Die Strände von La Trinité sur Mer

 

Kervillen und Le Men-Du : die zwei schönsten Strände in  La Trinité sur Mer


Die Strände von  Kervillen und  Men-du sind ganz nach Süden ausgerichtet. Es sind zwei große Familienbadestrände, an denen es im Juli und August einen Strandclub gibt.

Durch Parkingplätze in der Nähe ist es möglich, mit dem Auto dorthin zu fahren. Es gibt dort Duschen und öffentliche Toiletten.

Im Juli und August fährt ein kostenloser Minibus der Gemeinde Sie dorthin.

An beiden Stränden sind Hunde nicht erlaubt.
 

Ein direkter Zugang zum Strand von  Kervillen vom Campingplatz aus

 

Vom « Camping de La Plage » aus gelangen Sie direkt zu diesem wunderschönen Strand  : er  wird durch die Landzunge von Kerbihan vor den Ostwinden geschützt und ist  ideal zum Baden   zu jedem Zeitpunkt und ganz in Sicherheit.
Während des Sommers gibt es eine Badeaufsicht. Der Strand ist auch für Personen mit  beschränkter Beweglichkeit zugänglich, ein Hippocampe-Rollstuhl steht dort zur Verfügung.

Lust auf ein erfrischendes Getränk oder einen Cocktail, während Sie dem Sonnenuntergang zusehen ? Unser Bar-Restaurant oberhalb des Srandes von Kervillen wird Sie mit der einzigartigen Aussicht auf die Bucht von  Quiberon  begeistern!

Für Kinder bietet der Strandclub «Olympic Club Mickey» zahlreiche Aktivitäten  für den ganzen oder halben Tag an, von montags bis samstags. Schwimmkurse werden in einem beheizten Hallenbad  gegeben.  Der Club bietet ebenfalls einen Tretboot – Verleih an.
 

 

 

Falls Sie mehr Ruhe suchen, ist es möglich, etwas abgelegenere Ecken zu finden, an denen Sie Ihr Badelaken ausbreiten können, am Rande des Naturgebietes von  Kervillen. Sie brauchen einfach nur vom Parkplatz weg dem Küstenweg folgen und etwa zehn Minuten gehen...

  

Pêche à pied : entre Carnac et la Trinité sur Mer, la plage du Men-Du  

 


Strandfischen : zwischen Carnac und La Trinité sur Mer, der Strand von  Men-Du  
 
Es handelt sich um einen geschützten Strand, am Randgebiet von  Carnac und La Trinité.
Bei Hochwasser ermöglicht die geringe Tiefe des Wassers den Jüngsten , von den Badefreuden zu profitieren. Bei Ebbe ist es ein idealer Ort für für das Strandfischen, wobei es möglich ist, über eine Sandbank auf eine kleine Insel , Stuhan, zu gelangen, um dort spazierenzugehen.
Für die Kinder gibt es den ganzen Sommer über einen Strandclub  : Animationen, Trampoline, Hüpfburg und Schwimmkurse.
Um sich zu stärken gibt es eine Snack-Bar gegenüber des Srandes.

 

 Plage du Men Du avec vue sur la pinède du Poulbert

 

 

Le Poulbert : ein schattiger Picknickplatz


Der Strand Le Poulbert liegt in Richtung Carnac-Plage, zwischen den Stränden von Kervillen und Men-Du.
Das Interessante an diesem Ort ist ein schattiges Kieferwäldchen, in dem es Vorrichtungen für Picknicker gibt.

Vorsicht, das Baden kann dort gefährlich sein  !

 

 

 

 

Viele kleine Strände zwischen dem Hafen von La Trinité und der Landzunge von  Kerbiha

Der Strand am Hafen, Port Biren, Men Allen, Kerbihan, Grazu : entlang der Zöllnerpfade erwartet Sie eine ganze Reihe  feiner Sandstrände, die sich von der Landzunge von Kerpenhir bis zum Hafen von  La Trinité sur Mer erstrecken. Sie sind nach Osten ausgerichtet und bieten einen schönen Ausblick auf den Kanal , der den Fluß von Crac'h mit dem Eingang der Bucht von Quiberon verbindet.

Es sind privilegierte Orte, um einen Sonnenaufgang zu bewundern, oder das Schauspiel der Segelboote und der berühmten  Mehrrumpfboote der Hochsee-Regatten, die den  Kanal nehmen, um in der Bucht von Quiberon zu fahren.

Diese Strände können eine gute Ersatzlösung sein, wenn der Wind am Strand von  Kervillen zu stark weht.

An einigen dieser Strände kann bei Hochwasser gebadet werden.

Bei Ebbe sind sie die große Freude der Strandfischer, besonders der Strand von Kerbihan, der Bereich der Muschel-und Krabbenfischer.

Sie sind nicht beaufsichtigt.

 

 

Ty Guard und die natürliche Stätte der Landzunge von Kerbihan

Der Strand von Ty Guard, umgeben von Heide und Ginster, aus denen dieser geschützte Ort besteht, wurde nach dem Haus, das sich auf der Landzunge Kerbihan (auf der linken Seite des Strands) befindet, benannt. Die Zöllner nutzten es, um die Bucht von La Trinité zu überwachen. Heute ist dieses Haus in Privatbesitz.

Der Strand ist ganz nach Süden ausgerichtet und es gibt einen schattigen Parkplatz in der Nähe.

Der Strand rechts davon ist ein feiner Sandstrand. Allerdings ist der Zugang zum Meer durch die Felsen schwierig, besonders bei Ebbe.
Bei Springflut kommen sehr viele Strandfischer hierher.

Es ist ein privilegierter Ort, um die Regatten und andere nautische Ereignisse zu verfolgen, die regelmäßig in La Trinité sur Mer und in der Bucht von Quiberon stattfinden.

Man kann mit dem Auto zu den verschiedenen Stränden gelangen, bis auf den Strand am Hafen, Port Biren und Men Allen.

 

Camping de La Plage - 56 470 La Trinité sur Mer / Copyright 2014 / Création site Internet - Edelweiss Studio / Création graphique - Mon Atelier Coloré