/Front-Office/themes/default/css/responsive-e52e6093deecf7b62b5ecdd92ffe3791.1634702950.css
La Trinité-sur-Mer - Morbihan - Bretagne Sud
02 97 55 73 28 | Kontakt

Covid 19 Informationen

Covid 19 Informationen

 

Am 7. Mai 2021


Animationen : Ab Anfang Juni bieten wir Ihnen normalerweise schon ein gelockertes Animationsprogramm an, insbesondere mit einer Fahrt auf dem Golfe von Morbihan mit der Schifffahrtsgesellschaft Angélus oder einer Abendveranstaltung im Restaurant "Aux terrasses de La Plage" mit einem Gesangsduo. Ein Empfangsdrink ermöglicht Ihnen normalerweise , Ihre nächsten Nachbarn kennenzulernen.
Durch die geltenden sanitären Beschränkungen, die sich im Verlauf der nächsten Wochen noch entwickeln können, sind wir nicht in der Lage , Ihnen dieses Programm des Monats Juni anzubieten.
Wir haben unser Animationsteam schon für die Monate Juli und August eingestellt, aber wir warten ebenfalls auf sanitäre Entscheidungen, damit wir unser Programm vorbereiten können, daß zu Ihrer Zufriedenheit ausfallen und gleichzeitig den Forderungen gerecht werden soll, die man an uns stellt.


Am 2. Mai 2021


Wir öffnen also den Campingplatz am Montag, dem 3. Mai und wissen inzwischen ein bißchen mehr über die Wiedereröffnung unserer Service-Angebote :
Der Lebensmittelladen öffnet am13. Mai. In der Zwischenzeit gibt es ein Brotdepot in der Anmeldung, wo wir Ihnen auch eine Reihe lokaler Produkte ( Marmelade, Kaffee, Honig, Kekse, Konserven ...) anbieten.
Der Schwimmbadbereich wird ab dem 19. Mai öffnen können; was den Whirlpool betrifft, warten wir auf Präzisionen des regionalen Gesundheitsamtes.
Ab dem 19. Mai öffnen auch wieder die Museen, Denkmalsstätten ... und die Terrassen der Restaurants.
Ab dem 9. Juni öffnen die Bars und Restaurants und die Sperrstunde wird auf 23 Uhr verschoben.
 
Am 29. April 2021


Die Aufhebung des Fortbewegungsverbots überhalb von 10 Kilometern ermöglicht uns, unseren Campingplatz am 3. Mai zu öffnen.
Trotzdem ist es wichtig, daran zu erinnern, daß einige Einschränkungen von der Regierung weiter beibehalten werden in Erwartung einer erwünschten Lockerung.
So bleibt beispielsweise die Sperrstunde weiterhin bei 19 Uhr.
Die Bar und das Restaurant bleiben zur Zeit geschlossen, aber für Letzteres wird ein Straßenverkauf angeboten werden.
In Folge eines Erlasses vom 29. Oktober 2020, der die Schwimmbadbenutzung zu sportlichen und individuellen Zwecken durch einen Verein betreut vorsieht, bleibt der Schwimmbadbereich geschlossen.
Wir warten sehr auf die Aufhebung dieser Verbote und hoffen in der Zwischenzeit auf Ihr Verständnis und die Einhaltung der Schutzmaßnahmen innerhalb unserer Anlage.
Wir stehen Ihnen natürlich zur Verfügung, wenn Sie nähere Auskünfte haben möchten.
 
Am 09. April 2021


Mit Beginn der schönen Jahreszeit und der gewünschten Entwicklung der Impfungen hoffen wir auf eine Verbesserung der Epidemie, so daß Sie am Besten von Ihrem Urlaub profitieren können.
Am 3. April hat allerdings eine Ausgangssperre eingesetzt, die am 2. Mai enden wird und wir haben beschlossen, an unserer Eröffnung am 3. Mai festzuhalten.
Zur Zeit gilt für das ganze Land eine Sperrstunde um19 Uhr. Wir hoffen auf neue Entscheidungen, die nach der Öffnung des Campingplatzes eine Lockerung bringen !
Wir wissen allerdings, daß wir vorsichtig bleiben und die Schutzgesten beibehalten müssen.
Wir werden alles dafür tun, daß Ihr Urlaub gut verläuft und wir zählen dabei auch auf Sie,
So erwarten wir, daß Sie nicht verreisen, wenn einer der Reiseteilnehmer Ihres Aufenthalts Virussymptome aufweist. Wenn während Ihres Aufenthalts eine der Personen erkrankt, melden Sie dieses bitte unverzüglich der Anmeldung.
Auf dem « Camping de la Plage » ist die Hygiene immer wichtig gewesen  : in diesem Jahr verwenden wir zusätzlich ein viruzides Reinigungsmittel und an mehreren Stellen auf dem Campingplatz steht Ihnen Händedesinfektionsmittel zur Verfügung. Unser Personal wird Masken oder einen Schutzschirm tragen und auf die Schutzgesten vorbereitet sein.
Hier in einigen Worten die wichtigsten Maßnahmen  :
Händedesinfektionsmittel wird an mehreren Stellen auf dem Campingplatz zur Verfügung stehen. In den öffentlichen Gebäuden herrscht Maskenpflicht , das Tragen einer Maske wird im Freien empfohlen, wenn die Schutzgesten nicht eingehalten werden können.


Anmeldung :
Im Anmeldungsgebäude können wir nicht mehr als 5 Personen gleichzeitig empfangen. Bitte beachten Sie die Sicherheitsabstände. Wir verteilen keine Empfangsbroschüre ; Sie erhalten sie in der Woche vor Ihrer Ankunft in digitalem Format. Wir versuchen, die Ankunftsformalitäten so schnell wie möglich zu erledigen und falls es Ihnen möglich ist, bitten wir Sie, uns Ihre Ankunftszeit mitzuteilen, damit Warteschlangen vermieden werden können.

Mietungen :
Wir bitten Sie, die Abfahrts- (10 Uhr spätestens) und Ankunftszeiten (16 Uhr, oder, wenn möglich sogar 15 Uhr) einzuhalten, damit wir zwischen zwei Vermietungen desinfizieren können und das Wohnmobil so lange wie möglich gelüftet werden kann.
Wir stellen nur die Hälfte der Decken, damit sie nach jedem Bewohner gewechselt werden können.
Sanitäre Anlagen :
Ein Händedesinfektionsmittel steht am Eingang der sanitären Anlagen zur Verfügung und wir möchten Sie bitten, sich damit vor dem Betreten der Anlagen und beim Hinausgehen die Hände zu reinigen. Wir möchten sie auch bitten, innerhalb der Gebäude eine Maske zu tragen.
Unsere sanitären Anlagen werden mehrmals am Tag geprüft und mit einem viruziden Reinigungsmittel sauber gemacht.
Strände :
Die Strände sind geöffnet. Bisher bestehen die Einschränkungen nur darin, sich nicht mit mehr als 10 Personen zu versammeln und der Auflage, einen Meter Abstand zu den anderen Strandbenutzern einzuhalten. Studien des Meeresforschungsinstituts IFREMER haben ergeben, daß es keine Spuren des Virus im Meereswasser oder in den Meeresfrüchten gab.
Schwimmbad :
Im April 2021 bleiben die Schwimmbäder in Erwartung einer Regierungsentscheidung geschlossen.
Letztes Jahr haben wir folgende Maßnahme getroffen :
Chlorwasser scheint ziemlich wirksam gegen das Virus zu sein. .Allerdings müssen die Abstandsregeln beachtet werden. So werden wir innerhalb des Schwimmbadbereichs eine Fortbewegungsrichtung angeben , mit einem Eingang (außer für behinderte Personen) und einem Ausgang. Die Personenzahl im Schwimmbadbereich wird so nur im Becken begrenzt sein. Die Abstandsregeln müssen auf den Wasserrutschen respektiert werden. Zunächst sehen wir keine Anmeldung für die Nutzung des Schwimmbads vor, es sei denn, wir müssten es als notwendig betrachten.
Animationen :
Wir behalten ein Veranstaltungsprogramm bei mit derselben Anzahl an Animateuren, aber jede Versammlung mit mehr als 10 Personen ist untersagt. Die Indoor-Veranstaltungen sind begrenzt und finden auf Anmeldung statt.
Eine Anmeldung für die Kinderclubs wird notwendig sein und wir könnten eventuell Aufnahmen ablehnen, wenn die Teilnehmerzahl zu hoch ist.
Restaurant :
Das Restaurant wird unabhängig von uns betrieben . Zur Zeit bleiben die Restaurants noch geschlossen . 2020 hat sich die Tischanzahl verringert, um zwischen jedem Tisch einen Meter Abstand zu wahren. Ein Angestellter nahm Sie in Empfang und wies Ihnen einen Platz zu. Das Tragen einer Maske war bei Bewegungen im Lokal erforderlich.

Wir stehen Ihnen weiter für Fragen zur Vefügung, vor, während und nach Ihrem Aufenthalt. Wenn Ihnen einige Punkte in diesem Schreiben nicht genehm sein sollten, lassen Sie es uns gern schnell wissen.

 

3 Mârz 2021

 

Mit dem Beginn der schönen Jahreszeit und der gewünschten Entwicklung des Impfens hoffen wir auf eine Besserung der Epidemie und daß Sie so gut wie möglich von Ihrem Urlaub profitieren können.
Nach dem heutigen Stand (3. März 2021) dürfen die Campingplätze öffnen und wir bleiben bei unserem Eröffnungsdatum des 30. Aprils.
Nach dem letzten Stand gibt es hier wie in ganz Frankreich eine Sperrstunde um 18 Uhr. Hoffen wir, daß die neuen Entscheidungen bis zur Eröffnung des Campingplatzes eine Lockerung bringen !

Wir wissen allerdings, daß wir vorsichtig bleiben und die Schutzmaßnahmen beibehalten müssen.
Wir werden alles daran setzen, daß Sie einen gelungenen Urlaub verbringen und wir zählen auch auf Sie , daß alles gut läuft.

So erwarten wir, daß Sie nicht verreisen, wenn einer der Reiseteilnehmer Virussymptome aufweist und daß Sie, wenn während des Aufenthalts eine Person erkrankt, unverzüglich die Anmeldung benachrichtigen.

Auf dem «  Camping de la Plage »ist Hygiene immer wichtig gewesen : wir werden in diesem Jahr zusätzlich ein viruzides Flächendesinfektionsmittel verwenden und an mehreren Stellen auf dem Campingplatz steht Ihnen Händedesinfektionsmittel zur Verfügung. Unser Personal wird Masken oder Schutzvisiere tragen und vorbereitet sein, was die Schutzmaßnahmen betrifft.

Hier in einigen Worten die wichtigsten Vorkehrungen  :

Händedesinfektionsmittel wird an mehreren Stellen auf dem Campingplatz zur Verfügung stehen. Das Tragen von Masken wird nur in den öffentlichen Gebäuden notwendig sein.

Anmeldung : Wir können im Anmeldungsgebäude nicht mehr als 5 Personen gleichzeitig empfangen. Bitte halten Sie die notwendigen Abstände ein.Wir werden keine Empfangsbroschüre verteilen, Sie bekommen sie in der Woche vor Ihrer Ankunft im digitalen Format zugesandt. Wir werden uns bemühen, die Ankunftsformalitäten so schnell wie möglich zu erledigen und wenn es Ihnen möglich ist, möchten wir Sie bitten, uns eine Ankunftszeit mitzuteilen, um Warteschlangen zu vermeiden.

Mietungen :
Wir bitten Sie, die Abreise- (10 Uhr spätestens) und Ankunftszeiten (16 Uhr oder, wenn möglich, 15Uhr) einzuhalten, damit wir zwischen zwei Vermietungen desinfizieren können und das Wohnmobil so lange wie möglich gelüftet werden kann.
Wir stellen nur die Hälfte der Decken, damit sie für jeden Mieter wieder gewechselt werden können.

Sanitäre Anlagen :
Am Eingang der Anlagen steht ein Händedesinfektionsmittel zur Verfügung und wir möchten Sie bitten, sich damit die Hände zu reinigen, bevor Sie eintreten und auch beim Herausgehen . Wir bitten Sie ebenfalls, eine Maske zu tragen, wenn Sie sich in den verschiedenen Gebäuden befinden.
Unsere sanitären Anlagen werden mehrmals am Tag überprüft und mit einem viruziden Desinfektionsmittel gereinigt.

Strände
Die Strände sind geöffnet. Nach dem letzten Stand sind die einzigen Einschränkungen das Verbot, sich mit mehr als 10 Personen zu versammeln und die Pflicht, einen Meter Abstand zu den anderen Strandbenutzern zu halten. Die Analysen des Meeresforschungsinstituts IFREMER haben ergeben, daß im Meereswasser und in den Meeresfrüchten keine Spuren des Virus nachzuweisen waren.
Schwimmbad
Im März 2021 bleiben die Schwimmbäder geschlossen, in der Erwartung einer Regierungsentscheidung.
Im vergangenen Jahr hatten wir folgende Maßnahmen getroffen :
Das Chlorwasser scheint sehr wirksam gegen das Virus zu sein. Allerdings müssen die Abstandsregeln beachtet werden.So werden wir innerhalb des Schwimmbadbereichs eine Fortbewegungsrichtung angeben , mit einem Eingang (außer für behinderte Personen) und einem Ausgang. Die Personenzahl im Schwimmbadbereich wird so nur im Becken begrenzt sein. Die Abstandsregeln müssen auf den Wasserrutschen respektiert werden.
Zunächst sehen wir keine Anmeldung für die Nutzung des Schwimmbads vor, es sei denn, wir müssten es als notwendig betrachten.

Animationen
Wir behalten ein Veranstaltungsprogramm bei mit derselben Anzahl an Animateuren, aber jede Versammlung mit über 10 Personen ist untersagt. Die Indoor-Veranstaltungen sind begrenzt und finden auf Anmeldung statt.
Eine Anmeldung für die Kinderclubs wird notwendig sein und wir könnten eventuell Aufnahmen ablehnen, wenn die Teilnehmerzahl zu hoch ist.

Restaurant
Das Restaurant wird unabhängig von uns betrieben . Zur Zeit bleiben die Restaurants noch geschlossen . 2020 hat sich die Tischanzahl verringert, um zwischen jedem Tisch einen Meter Abstand zu wahren. Ein Angestellter nahm Sie in Empfang und wies Ihnen einen Platz zu. Das Tragen einer Maske war bei Bewegungen im Lokal erforderlich.

Wir stehen Ihnen weiter für Fragen zur Vefügung, vor, während und nach Ihrem Aufenthalt. Wenn einige Punkte in diesem Schreiben Ihnen nicht genehm sein sollten, lassen Sie es uns gern schnell wissen.

 

1.Februar 2021

Wir wurden gefragt, ob die Entscheidung eines Landes, seinen Staatsbürgern nach der Rückkehr aus ihrem Urlaub eine Quarantäne aufzuerlegen, ein ausreichender Grund sei, um zu stornieren und ob diese Stornierung unter den Bereich « Höhere Gewalt » fallen würde.

Unserem Berufsverband zufolge macht ein Kunde, der nach den Ansagen der Regierung beschließt, den Campingplatz vor Beendigung seines Aufenthalts zu verlassen, oder einen gebuchten Aufenthalt zu stornieren, dieses aus eigener Initiative.
Weder der Geschäftsführer noch der Kunde sind außerstande, ihre Verpflichtungen zu respektieren. Von da ab scheinen hier die Bedingungen einer « Höheren Gewalt » nicht vereint.
Aus geschäftlichen Gründen jedoch haben wir beschlossen, daß das Einführen einer Quarantäne von uns wie ein Fall höherer Gewalt angesehen würde, wenn diese Entscheidung der Behörden eines Landes zwischen einem Monat vor der vorgesehenen Ankunft des Mieters auf dem Campingplatz und dieser Ankunft oder während seines Aufenthalts getroffen wird.

 

8. Januar 2021

 

Sehr geehrte Damen und Herren !

 

Wir haben ein merkwürdiges Jahr 2020 verbracht, aber wir wenden uns jetzt dem Jahr 2021 zu, von dem wir Besseres erhoffen.

Wir wissen, daß wir jetzt mit der Präsenz des Virus weiterleben müssen, aber wir kennen es besser und wir kennen auch die Schutzmaßnahmen.

Während des Sommers 2020 waren die Campingplätze geöffnet und haben eine Reihe von Schutzmaßnahmen erstellt (das Tragen von Masken innerhalb von Gebäuden, Anwesenheit von Schutzgel, neue Hygienemaßnahmen …).

Gleichzeitig waren die Strände , die Schwimmbäder und Restaurants geöffnet und es konnten Animationen unter Berücksichtigung von Vorsichtsmaßnahmen stattfinden.

 

Wir fühlen uns in der Lage, Sie im Sommer 2021 begrüßen zu können und beachten dabei die Entscheidungen und Empfehlungen der französischen Regierung.

In Erwartung einer Wiedereröffnung des Campingplatzes im Frühjahr haben wir unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen geändert, um insbesondere die Risiken im Falle von Höherer Gewalt einzubeziehen : auch in diesem Jahr gilt, daß Sie, wenn der Campingplatz aus verwaltungstechnischen Gründen nicht in der Lage ist , Sie zu empfangen, wenn es Ihnen verboten ist, sich fortzubewegen und/oder wenn die Grenzen geschlossen sind und Sie sich nicht an Ihren Urlaubsort begeben können, ein Guthaben erhalten , das 18 Monate gültig ist und den bereits gezahlten Summen entspricht (außer Reservierungskosten und Rücktrittsversicherung ).

 

Der «  Camping de la Plage » hat auch beschlossen, Ihnen einen neuen Reiserücktrittsversicherunsvertrag anzubieten (« Campez couvert » von Gritchen – Tolède und Gesellschaftern ).

Dieser Vertrag, dessen Inhalt Sie untenstehend detailliert finden, beinhaltet das COVID-Risiko, in dem Sinne , in dem die Kosten von der Versicherung übernommen werden im Falle einer Stornierung wegen erklärter Krankheit im Monat vor der Abreise bei einer Epidemie und im Falle einer Stornierung wegen Boardingverweigerung im Falle von Fieber.

 

Sehen Sie sich gern unsere Seite zur Rücktrittsversicherung an, um mehr darüber zu erfahren.

 

In diesem Winter führen wir unsere Verschönerungsarbeiten am Campingplatz weiter fort und halten uns bereit, um Sie ab dem 30. April wieder zu empfangen.


Bis dahin machen Sie es gut  !

Camping de La Plage, 40 bis rue de Kervourden – Plage de Kervilen, 56 470 La Trinité sur Mer - Tel. 02 97 55 73 28

Copyright since 2014

Création site Internet - Edelweiss Studio / Création graphique - Mon Atelier Coloré