/Front-Office/themes/default/css/responsive-d436c445398833d26ac88fb14cf14c3e.1635455783.css
La Trinité-sur-Mer - Morbihan - Bretagne Sud
02 97 55 73 28 | Kontakt

Covid 19 Informationen

Fahren Sie auf die offene See hinaus und nehmen Sie Kurs auf Houat

Ein Tag auf der Insel ...

  • Houat © Simon Bourcier

Ein Tag zum Spazieren auf der Insel ...

Einmal pro Woche organisieren wir im Juli und August einen Tag auf der Insel Houat, zusammen mit der Schiffahrtsgesellschaft Navix.
Am Morgen (8Uhr15) erwartet Sie der kostenlose « Trinibus » auf dem Parkplatz des Strandes Kervillen und nimmt Sie mit zum Hafen von La Trinité sur Mer.
Dort gehen Sie an Bord des Navix-Schiffes (um 9 Uhr etwa) , dann durchqueren Sie nach einem Halt in Port Navalo die Bucht von Quiberon, in Richtung Houat !
Sie erreichen Houat kurz vor 11 Uhr und haben den ganzen Tag Zeit, um diese wunderbare Insel zu entdecken !
Rückfahrt des Schiffes zwischen 17Uhr und 17h30...
 
 

Nichts als Natur...

Houat ist herrlich... Gleich nach der Ankunft ist man bezaubert vom Charme des Hafens Saint Gildas, einem kleinen, typisch bretonischen Fischerhafen. Danach kommt das beschauliche Dorf mit seinen Fischerhäusern, den Stockrosen...Am Ende der Hauptstraße sind Sie gleich mitten in der Natur : das Meer ist allgegenwärtig, schöne weiße Sandstrände wechseln sich ab mit Felsen und kleinen Buchten, kristallklarem Wasser, einer wunderbaren Flora...Atmen Sie tief durch...Hier sind Sie am Ende der Welt angekommen...

Nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad ...

Um die Insel zu schützen, sind motorisierte Fahrzeuge verboten; das einzig öffentliche Transportmittel ist der Gemeindebus, der die Besucher zwischen dem Hafen Saint Gildas und dem Dorf hin- und herfährt.
Houat ist eine kleine Insel (3 Kilometer lang mal 1,5 Kilometer breit ), die man ganz leicht bei einer Wanderung an einem Tag entdecken kann.
Wenn Sie einmal ganz um die Insel herum auf den Küstenpfaden gehen möchten, berechnen Sie einen Fußmarsch von 3H30 - 4 Stunden.
Wenn Sie am Morgen auf der Insel ankommen, können Sie eine Fahrradmietung vornehmen. Kontakt : Annick Le Fur - 02 97 30 66 64 


Das Eclosarium

Das Eclosarium von Houat ist ein Forschungszentrum zur Mikroalgenproduktion.
Durch den Museumsteil des Eclosariums können die Besucher für die Fragilität der mikroskopischen Meereswelt sensibilisiert werden.
Man findet dort auch eine Ausstellung zur Geschichte der Insel und ihrer Bewohner seit der Frühzeit.

DUBOIS-Xavier-houat

Wo kann man auf Houat essen ?

Die Restaurants befinden sich alle in einem Radius von 100 bis 250 Metern vom Hotel-Bar-Restaurant La Sirène.
Restaurants :

  • Chez Loulou – Fisch- und Meeresfrüchte-Restaurant - Crêperie - 02 97 30 67 88
  • Ty Cathy - Crêpes zum Mitnehmen
  • Le Siata - Bar - Brasserie - 02 97 30 66 13
  • Restaurant des îles  : - einheimische Küche – Lokale Produkte - Fisch und Meeresfrüchte 

 

Nützliche Informationen:

Camping de La Plage, 40 bis rue de Kervourden – Plage de Kervilen, 56 470 La Trinité sur Mer - Tel. 02 97 55 73 28

Copyright since 2014

Création site Internet - Edelweiss Studio / Création graphique - Mon Atelier Coloré